Freelancerprofil: Freiberuflicher Data Scientist | Business Intelligence - Matthias Seidl in Berlin

Freiberuflicher Data Scientist | Business Intelligence

verfügbar
Matthias Seidl | Berlin | Stunden- und Tagessatz 85 EUR / 650 EUR
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting | IT
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Hey, 
Ich bin ein freiberuflicher Data Scientist mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Daten.

Meine Webseite: https://mseidl.me

Ich biete folgende Leistungen:
- Unternehmensprozesse datengetrieben optimieren
- Unternehmensdaten visualisieren (Dashboards, BI)
- Neue Daten aquirieren und nutzen um bestehende Datenquellen zu erweitern (APIs, Web Scraping)
- Neue Einblicke in vorhandene Daten schaffen (Machine Learning)

Programmiersprachen:
Python, R, VBA, SQL, Javascript, HTML

Tools:
Tableau, PowerBI, Jupyter Notebook, Excel

REFERENZEN

adz Local, Hamburg | Januar - September 2019 | Prozesse datengetrieben optimieren
Nutzung von APIs um Online Marketing Daten von mehr als 300.000 Deutschen Unternehmen zu sammeln und somit den internen Kundenaquiseprozess datengetrieben zu optimieren.

Vivid Vision, San Francicso | April - Juni 2019 | Dashboard Erstellung für unternehmensinternes Reporting
Die Firma hat über ihre 3 Jahre am Markt sehr viele Daten gesammelt welche bisher nur in Spreadsheets visualisiert wurden. Durch die Nutzung von Microsoft Power BI wurde ein Dashboard aufgesetzt welches sowohl Kundendaten, Nutzungsdaten, also auch Sales-Daten umfasst.

Author im t3n Magazin, Web Scraping Tätigkeiten, uvm.

Stunden- und Tagessatz

Stundensatz: 85 EURO
Tagessatz: 85 EURO

Kann je nach Projektumfang und Projektziel variieren

CV_MatthiasSeidl_DataScientist_2019.pdf (189 kB)
Hochgeladen am: 26.09.2019
Lebenslauf
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?