Freelancerprofil: Lean Industrial Engineer & Lean Consultant - Robert Piontek in Wolfegg

Lean Industrial Engineer & Lean Consultant

verfügbar
Robert Piontek | Wolfegg
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Dank zahlreicher Projekte und verschiedener beruflicher Stationen als Abteilungsleiter für Montage & Logistik, Lean Consultant und Projektingenieur für Logistik- & Fabrikplanung konnte ich mein als Wirtschaftsingenieur erworbenes theoretisches Wissen ausbauen. Anbei erhalten Sie eine Auflistung meiner Kompetenzen.

Fach- und Methodenkenntnisse

  • Lean Management und Six Sigma

  • Hoshin- und Shopfloor Management

  • Projekt- und Changemanagement

  • Prozess- & Wertstromanalysen und -design (WSA / WSD)

  • Datenanalysen und -aufbereitung

  • Fabrik-, Layout-, Betriebsmittel- und Einrichtungsplanung

  • Logistik-, Montage- und Fertigungsplanung

  • Lastenhefterstellung


  • EDV-Kenntnisse
  • Microsoft Excel (stark ausgeprägt)

  • Microsoft Office, Visio, Project und Access (sehr gut)

  • AutoCAD, Micro Station, Sketch Up, FreeCAD, DraftSight (gute Kenntnisse)

  • Microsoft Dynamics / CRM, SAP R/3 MM & PP, SAP ERP Logistik (Grundkenntnisse)


  • Zertifikate
  • Green Belt in Six Sigma (2012), TU Berlin

  • MTM-1 und MTM-UAS (2011), Deutsche MTM-Vereinigung e.V.

  • Ausbilderschein (2008), Handelskammer Ulm

  • Kraft der Sprache 1 (2017), Grundl Leadership Institut

  • Arbeitstechniken für Führungskräfte (2017), Hochschule Ravensburg-Weingarten

  • Moderationstraining (2016), Moderatio

  • TPM-Total Productive Maintenance (2016), D-CAP GmbH

  • Strukturierte Problemlösung (2016), festool engineering GmbH

  • Konfliktmanagement (2015), Ingenics AG

  • Bestandsmanagement (2009), Ingenics AG
  • REFERENZEN

  • Einführung eines SFM-Systems im Versand eines Elektrogeräteherstellers

  • Entwicklung eines BDE/MES-Systems zur Potenzialanalyse in Montage- und Fertigungssystemen eines Elektrogeräteherstellers

  • Vereinfachung und Stabilisierung der operativen Kapazitätsplanung durch Einführung eines HEIJUNKA-Boards und Verbesserung der Arbeitsplatzvorratsliste bei einem Elektrogerätehersteller

  • Vorstudie und Konzeptionierung eines konzernweites Projektmanagementsystems inkl. der Ableitung der erforderlichen Maßnahmen für ein Elektrowerkzeughersteller

  • Entwicklung und Programmierung (VBA) eines BDE/MES-Systems zur Potenzialanalyse in direkten und indirekten Bereichen edines Elektrowerkzeugherstellers

  • Konzeptionierung einer Kabelkonfektionierungslinie inkl. Kostenpotenzialanalyse

  • Fabrikplanung / Planung einer prozessoptimierten Produktion für einen Hersteller von Sicherheitsmessern

  • Optimierung des Versandbereich eines Prüfgeräteherstellers

  • Durchführen einer strategischen Kapazitätsbedarfsplanung inkl. Aufzeigen der Potenziale

  • Zielbildgestaltung für einen optimierten Auftragsabwicklungsprozess bei einem Prüfgerätehersteller (Projektgeschäft)

  • Optimierung des Materialversorgungsprozesses bei einem Prüfgeräteherstellers

  • Planung eines Ausbildungszentrums für ein Automobilhersteller

  • Planung eines Qualitäts- und Anlaufzentrums für einen Automobilhersteller inkl. Umsetzungsbegleitung und stv. Bauherrenvertretung

  • Entwicklung einer Logistikstrategie zur Integration eines neuen Fahrzeugmodells in der bestehenden Werkstruktur bei einem Automobilhersteller

  • Logistikprozess- und Einrichtungsplanung für eine neue Fahrzeugbaureihe bei einem Automobilhersteller

  • Einführung von Lean Produktion bei einem Maschinenbauhersteller in China

  • Materialfluss-, Bereitstellungs- und Einrichtungsplanung im Rohbau eines Maschinenbauherstellers in China
  • SONSTIGES

    Sehr gute Ergebnisse resultieren aus intuitiven und einfachen Prozessen/Systemen und der Motivation der Menschen, die diese Prozesse nutzen und weiterentwickeln. Überzeugt davon, bilde ich mich nicht nur fachlich und methodisch weiter, sondern involviere ebenfalls die betroffenen Stakeholder in meine Planungen. Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen, kreativen Ideen und neuen Aufgaben ist somit für mich selbstverständlich, genauso wie ein respektvoller und partnerschaftlicher Umgang. Durch eine zielorientierte und strukturierte Vorgehensweise sorge ich für eine effektive und effiziente Planung und Umsetzung. Dank meiner IT-Affinität und Kompetenzen bin ich zudem bestens gerüstet für die Digitalisierung der Prozesse.

    Sehr gerne überzeuge ich Sie in einem persönlich Gespräch von meinen Kompetenzen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Robert Piontek

    FREELANCER KONTAKTIEREN
    Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
    Neu bei projektwerk?