Freelancerprofil: Entwicklungsingenieur in beim Kunden vor Ort

Entwicklungsingenieur

verfügbar
| beim Kunden vor Ort
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Engineering
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Französisch (Verhandlungssicher)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Fachliche Schwerpunkte
• Seit 1996 bin ich als freiberuflicher Diplom-Ingenieur tätig. Meine Erfahrung basiert unter anderen auf Projekten aus der Nfz-, der Kfz-Branche, dem Sondermaschinenbau und dem Anlagenbau. Ein Schwerpunkt stellt der Bereich Entwicklung und Konstruktion dar. Dies beinhaltet die ersten Konzeptentwürfe, Cad-Modelle und -Zeichnungen, Versuche, bis hin zur Serienbetreuung der Produkte, der Fertigung, und der technischen Projektleitung.
• Seit ca. 2004 verstärkte Berücksichtigung der elektrischen Antriebe bei den Projekten für Kupplungen, Motorumfänge, Getriebe und Gesamtfahrzeug.
• 18 Jahre Erfahrung im Antriebsstrang, Kfz- und Nfz-Branche.
• Zwei Patente über Abgaswärmetauscher, an einem Dritten entscheidend mitgearbeitet.
• Keyuser mit admin-Rechten in ProEngineer, Intralink und Vismockup bei BMW. Sehr gute Anwenderkenntnisse und Programmierung von mapkeys.
• Resident-Ingenieur für Luk-Kupplungen
• Erfahrung im Drohnenbau mit cfk- und gfk-Teilen

Technisches Qualifikationsprofil
CAD:
Creo, Wildfire, ProEngineer: 20 Jahre +++
Vismockup, Visview: 19 Jahre +++
Catia V5, V4, V3: 17 Jahre ++
Intergraph: 3 Jahre ++
Solidworks: 1 Jahr ++
Berechnung: Ansys: 2 Jahre +
PLM- Software:
Windchill 9, 10, 11: 7 Jahre +++
Intralink 3.4: 12 Jahre +++
Sap: 8 Jahre ++
Betriebssystem:
Windows: 30 Jahre +++
Linux: 13 Jahre +++
Projektierung: MS-Project: 4 Jahre ++

Verfügbarkeit

Vollzeit

REFERENZEN

××××/××××××××××××× Sms-group, Hilchenbach
Projekt: Warmwalzwerke; Konstruktionen von Arbeitswalzenhubschienen und Gerüstauslaufführungen mit dem Cad-System Creo
verwendete Tools: Creo 4.0, Windchill, Sap, Win 10
7/2017 – 7/2018 Ascending Technologies, Krailling
Projekt: Drohnenbau; Konstruktion, Entwicklung, Prozeßoptimierung
Prozeßoptimierung der Produktion von cfk-Modellen für Unmanned aerial vehicles
verwendete Tools: Win 10, mechanische Werkstatt, cfk-, gfk-Techniken
7/2016 – 6/2017 Schaeffler, ina, Herzogenaurach
Projekt: Sonderkugellager; Konstruktion,Entwicklung, Projektierung
Konstruktion eines Pkw-Getriebes mit Creo sowie Erstellung eines Konzeptes und der Konstruktionsunterlagen im Projekt Sonderkugellager
verwendete tools: Creo 2.0, Windchill 10 und Windchill 11, Sap, Win 7, Bearinx
9/2015 – 12/2015 Hofer pdc, Stuttgart
Projekt: Schaltgabeln; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Adaption eines Doppelkupplungsgetriebes zur Verwendung mit einem E-Antrieb; Prüfung der technischen Anforderungen und Konstruktion mit ProE
verwendete Tools: Cdb, Workspace-Manager, Creo 2.0, Win 7
2/2014 – 12/2014 Bmw, München
Projekt: virtueller Antrieb; Entwicklung, Projektierung
Geometrische Integration und Absicherung sowie Funktionsdatenmanagement der Motoren, der Rolls-Royce-Baureihe und weitere Baureihen, Dmu-Untersuchungen
verwendete tools: V5, Vismockup, Sap, Modula
betreute Baureihen bei Bmw: RR, Lg, Lk, Motoren
7/2012 – 9/2013 Webasto AG, Gilching
Projekt: großer Wärmeübertrager, Abgaswärmeübertrager; Projektmanagement, Entwicklung, Konstruktion mit Versuchen, Montagekonzepte, Logistik für Kfz-Standheizungen, Fmea, incl. zwei Erfindungen
verwendete tools: outlook, word, excel, powerpoint, open-project, Catia V5R19, Pep-Pdm, Sap, Windchill 9 und 10, 3d-pdf, Ansys, XP, Win7
9/2009 – 6/2011 Bmw, München
Projekt: Zündsysteme; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Entwicklung und Konstruktion von Zündsystemen für Benziner
4/2008 – 7/2008 Bmw, München
Projekt: dkg-Kupplung; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Geometrische Integration des Doppelkupplungs-Getriebes mit CAD für verschiedene Fahrzeuge
2/2006 – 10/2006 Bmw, München
Projekt: Sensor-Fusion; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
CAD-Arbeiten für das Projekt Sensor-Fusion
1/2005 – 7/2008 Bmw, München
Projekt: Automatik-Getriebe; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Geometrische Integration des Automatikgetriebes mit CAD für verschiedene Fahrzeuge, Aufbau von Strukturen für LOVA
7/2004 – 10/2008 Bmw, München
Projekt: ProE/ Catia; Einweisung
Einweisung mehrerer Mitarbeiter in die CAD-Systeme ProE und Catia sowie in die BMW-Systeme
9/2003 – 1/2004 Bmw, München
Projekt: Ansa; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Erstellen, Vernetzen von Modellen der Medienkreisläufe für mehrere Motoren
10/2001 – 7/2012 Bmw, München
Projekt: Kupplung; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Entwicklung und Konstruktionen von Kupplungsbaugruppen für verschiedene Handschaltkupplungen für Benzin- und Dieselfahrzeuge, Dreizylindermotoren, der unteren und oberen Leistungsklasse, Sap/ Cad-pdm, Package für Kupplungen und Handschaltgetriebe, Vorentwicklung, Lieferantenauswahl
verwendete tools: netscape, outlook, word, excel, powerpoint,ProE WF2 bis WF4, Vismockup, Catia V4, V5R19, Prisma, Tais, Sap, Psn, Vpm/ Cad-Pdm-Strukturenaufbau, -pflege, LovA, MGams, openDXM, idas, 3d-pdf, XP, Win7, Unix, Linux
betreute Baureihen bei Bmw: L1, L2, L4, L7, Lg, Lu, 35up, Mini, RR
5/2001 – 8/2001 Bmw, München
Projekt: Valvetronic; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Entwicklungen und Konstruktionen an der variablen Ventilsteuerung
9/2000 – 7/2001 Bmw, München
Projekt: Einzylinderkopf; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Konstruktion von Modellen, Baugruppen mit Zeichnungen am Einzylinderkopf mit CAD
7/2000 – 2/2006 Bmw, München
Projekt: vvt-Sensoren; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Erstellen von Modellen und Zeichnungen für VVT-Sensoren mit Packageuntersuchungen für mehrere Motoren
6/2000 – 12/2004 Bmw, München
Projekt: Riementrieb NG; Konstruktion, Entwicklung, Projektierung
Packageuntersuchungen, Konstruktionen des Riementriebes sowie Detailkonstruktionen mit CAD, Betreuung ProE-Motorbaugruppen, Motoren-Package und Motorschnitt
verwendete tools: ProE 19- WF 2, Vismockup, Vatia V4, Prisma, Tais, DXM/Presto, Nt4.0, Unix
4/1998 – 4/1999 Audi-Motorsport GmbH, Ingolstadt
Projekt: Race 8; Entwicklung
Konstruktionen für R8 mit CAD: Kühlerumfeld, Heckpartie, Fahrkabine, Überrollbügel, Frontplatte, Abluft
verwendete tools: ProE 18, Catia V3, Unix

SONSTIGES

CAD:
Creo, Vismockup, Solidworks, Catia V5, Intergraph, aus Anwendung und Schulung von Mitarbeitern
BMW-Software:
Prisma, Psn, Vpm/ Cad-Pdm-Strukturenaufbau, -pflege, Mgams, Opendxm, Tais, Idas, Modula, Sap
PLM-Software: Windchill, Cdb, Intralink, Sap
Programmiersprachen: Assembler, Basic, Fortran 77
betreute BMW-Baureihen: L1, L2, L4, L7, Lg, Lk, Lu, 35up, Mini, RR, Motoren
Betriebssysteme Linux, Windows
sonstiges:
gute handwerkliche Fertigkeiten durch ständige Mitarbeit in der väterlichen, gut eingerichteten Werkstatt
Führerschein: Klasse A, B, C, L, M, T

Profil_191022-kurz-Johannes_Dziumbla.pdf (235 kB)
Hochgeladen am: 23.10.2019
Kurz-Profil Johannes Dziumbla 22.10.2019
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?