Freelancerprofil: Digital Consultant - Anil Biswal in Immenstaad

Digital Consultant

verfügbar
Anil Biswal | Immenstaad | Stunden- und Tagessatz 125 EUR / 1000 EUR
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Consulting
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)
  • Spanisch (Gut)
  • Französisch (Gut)
  • Arabisch (Grundkenntnisse)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

SOFT SKILLS
• Selbstständig
• Unternehmerisch
• Verantwortungsvoll
• Respektvoll
• Teamplayer
• Mobil
• Flexibel
• Belastbar
• Kommunikationsstark
• Vernetzt
STÄRKEN
• Projektleitung /-management,
• Anforderungsmanagement
• Ausschreibungen, Lasten- und Pflichtenhefte
• Teamführung, -steuerung
• Product Information Management (PIM)
• E-Business
• Projektbudgetierung und –organisation, Controlling
• ROI Betrachtungen / Wirtschaftlichkeitsberechnungen
TOOL BOX
• Certified Scrum Product Owner (CSPO)
• SAFe zertifiziert (Scaled Agile Framework)
• JIRA, Sharepoint
• Sehr gute Kenntnisse in MS Windows und Microsoft Office
• Intuitiver Umgang mit Adobe Produkten (Photoshop, InDesign u.a.)
• Grundkenntnisse Linux OS (Ubuntu, Debian)
• Grundkenntnisse Internet Technologien (Html, XML, PHP, JAVA, SQL, MYSQL, …)
• Betrieb mehrerer eigener Root-Server, Administration, Pflege und Hosting einiger Projekte

TECHNOLOGIEN / SYSTEME
• Product Informationen Management (PIM)
• E-Business, E-Commerce (Shops, Einkaufsportale, B2B, B2C)
• Digital / Media Asset Management (DAM + MAM)
• CMS Systeme
• ERP Systeme
• Fulfillment / LVS
• Etc.

REFERENZEN

BERUFLICHE STATIONEN

08/2016 – heute UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co. KG
Position: externer (Teil)Projektleiter
Aufgabe: Konzern-Einführung Product Information Management (PIM) im Gesamtkontext der Konzern Digitalisierungs-Strategie für 4 Teilkonzerne: Uvex Safety, Uvex Sport, Alpina, Filtral
System: STEP (Trailblazer, Stibo Systems)
laufende sowie bereits abgeschlossene Teilprojekte:
• STEP Teilprojekt CE Konformitätserklärung (verantwortlich, erfolgreich abgeschlossen). Herausforderungen:
o Scope: Vollautomatisierte Erzeugung der CE-Erklärung in > 40 Sprachen inkl. der automatischen Web-Publikation, Abbildung der vorgelagerten Zertifizierungsprozesse und Freigaben
o Ermitteln und Erfassen der Stammdaten
o Ermitteln der Qualitätskriterien, definieren der Quality Gates und Einrichten der Prüfregeln
o Konzeption der Freigabe- und Änderungsprozesse
o Konzeption der Publikation
o Konzeption Frontend
o Koordination der Umsetzung von Schnittstellen und Frontend
o Reporting, Controlling, Eskalationen
• STEP Teilprojekt Migration bestehende Mediendatenbanken (Anforderungsmanagement, laufend)
• STEP Teilprojekt Initialpublikationen (BMECat, Anforderungsmanagement und Team-Aufbau, laufend)
• STEP Teilprojekt harmonisierte, teilautomatisierte Stammdatenanlage und Transfer an SAP, inkl. Entwicklung der Quality Gates und Freigabeprozesse, Produktanlage und Datenerfassung für 6 unabhängige Business Units (verantwortlich, laufend)
• Stammdatenharmonisierung (Workshops)
Weitere Tätigkeiten u.a.:
• Ermitteln, Erfassen und Harmonisieren von Anforderungen für 4 Teilkonzerne
• Validierung und Abstimmungen der Anforderungen mit STEP Architekten und Integrationsteam
• Erstellen von User Stories, Testfällen etc. (JIRA)
• Pflegen des Backlogs (JIRA)
• Erstellen von Anwender-Handbüchern und Anleitungen, organisieren und durchführen von Schulungen
• Durchführen / moderieren von internen und externen Workshops (Ebene Abt.-Leiter, Teilprojektleiter, Agenturen/Dienstleister) und Status Meetings
• Stakeholder Status Reporting
• Prozessmodellierung und –visualisierung

04/2013 – 11/2016 Müller Großhandels Ltd. & Co. KG
Position: externer Gesamt-Projektleiter
Aufgabe: Konzern-Einführung B2C E-Commerce
Müller Onlineshop - http://shop.mueller.de
o 60+ Projektbeteiligte
o 9 Teilprojekte
o 7 externe Dienstleister
Scope: Einführung eines Onlineshops inkl. aller vor- und nachgelagerten Prozesse in < 12 Monaten.
Tätigkeiten u.a.:
• Durchführen von internen Workshops (Abt.-Leiter, Teilprojektleiter)
• Anforderungsaufnahme und Definition der Teilprojekte und Arbeitspakete
• Gesamt- und Teil-Projektplanung / Controlling
• Ermittlung vorhandener und Definition neuer Prozesse im Fulfillment, insbesondere bei der Erweiterung der bisherigen B2B-Filialversorgung um B2C Funktionalitäten
• Ermitteln der Anforderungen an Schnittstellen und Infrastruktur zwischen vorhandenen internen Systemen und (neuen) externen Systemen (ERP/Warenwirtschaft, LVS/Lagerverwaltung, OMS/Order Management, Shop-System, CMS, PIM, Homepage)
• Konzeption und Umsetzung von Design und Funktion der Shop-Oberfläche
• Steuerung der technischen Realisierung aller neuen Systeme sowie Anpassungen der vorhandenen Systeme
• Konzeption und Umsetzung Click & Collect inkl. bi-direktionale Anbindung von ca. 650 Filialen
• Erstellen und Führen des Projekthandbuchs
• Enge Koordination mit paralleler-Einführung eines PIM Systems
• Konzeption und Definition der Anforderungen an Content für verschiedene Sortimentsbereiche, Ermittlung und Anbindung externer Quellen und Konzeption der Content Erstellung für perspektivisch ca. 80.000 Artikel
• Unterstützung bei Recruiting / Teamaufbau
• Regelmäßiges Status-Reporting vor der Konzernleitung
• Erstellen von Forecasts und Businessplanung für zukünftige Ausbaustufen
• Nach erfolgreichem GoLive mit ca. 30.000 Artikeln aus 4 Sortimentsbereichen weiteres dauerhaftes Engagement für die technische und inhaltliche Weiterentwicklung der Plattform


Seit 2010 Interlace Marketing GmbH, Markdorf am Bodensee, Inhaber
• Beratung / Consulting
• Konzeption
• Projektmanagement / Teamleitung
• Erstellen und Auswerten von Ausschreibungen, Lasten- und Pflichtenheften
• Budgetplanung, Businessplanung
• Controlling
Projekte seit 2010 (Auszug)
• Deutsche Telekom (http://shop.fussball.de) - B2C Shop für Fan Artikel
Aufgabenstellung: Ablösung des vorhandenen Shop Portals und Übernahme der logistischen Bestellabwicklung, Wareneinkauf, Aufbau und Integration Shop Administration. Shop Basis: Magento
• DEPOT (www.depot-online.com) - B2C Shop für Wohnaccessoires
Ablösung des vorhandenen Shop Portals und Übernahme der logistischen Bestellabwicklung, Wareneinkauf, Aufbau und Integration Shop Administration. Shop Basis: Magento
• Wohnprofi (www .wohnprofi.de) – B2C Shop für Möbel und Wohnaccessoires
Aufbau und Integration der logistischen Bestellabwicklung inkl. Möbeldirektversand durch Lieferanten.
• ARD+ZDF () - B2C Shop für Kinder Artikel
Ablösung des vorhandenen Shop Portals und Übernahme der logistischen Bestellabwicklung, Wareneinkauf, Aufbau und Integration Shop Administration. Shop Basis: Magento
• BRAUNS Merchandising (www.brauns-shop.com) - B2B Shop für Fan- und Merchandising Artikel
Aufbau einer komplett neuen Lösung, Übernahme der logistischen Bestellabwicklung, Administrationsschulung. Shop Basis: Magento
• FRAPORT (www.fraport.de) – Integration Digitale KVM Anlagen
Ausschreibung und Projektleitung beim Aufbau von Digitalen KVM Anlage in der Leitstelle des Frankfurter Flughafens

03/2010 - 12/2010 HiCo GmbH, Eisenstadt (Österreich)
Technische Kommunikation & Integrierte Informationslogistik
International spezialisierte Lösungen für die Industrie sowie im zivilen und militärischen Umfeld der Luftfahrt und des Schiffbaus
• Key Accounting innerhalb der Branchen Aerospace & Defence (Zivil und Militär)
• Schwerpunkte in D.A.CH
• Angebots- und Vertragsausarbeitung
• Interne Projektkoordination
• Aufbau Standort Schweiz (Zürich)

01/2007 - 03/2010 TANNER AG, Lindau
Unternehmen im Bereich der Technischen Dokumentation,
Systemintegration, Produktkataloge, PIM
Position: Business Consultant, berichtet an den Vorstand
• Betreuung der Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrt (Zivil und Militär), Energiewirtschaft, Gesundheitswesen, Software und IT, Automotive, etc.
• Betreuung von Kunden und Partnern in D.A.CH, BE, FR, IT, USA, UK, Belgien, Italien
Tätigkeitsschwerpunkte:
• Aufbau von Prozesspartnerschaften im Bereich Technische Dokumentation, Business Process Outsourcing (z.B. Competence Center für Unternehmen der Luft- und Raumfahrt)
• Aufbau strukturierter und unstrukturierter Umgebungen (strukturiert auf Basis von SGML/XML oder unstrukturiert auf Basis klassischer Umgebungen)
• Ausschreibungen und Lastenhefte im Konzernumfeld (EADS, Telekom, INA Schaeffler etc.)
Beratung:
• Product Information Management
• Industrialisierte Katalogproduktion
• Sprachneutrale Dokumentation (z.B. Animationen, Utility Filme)
• Technische Dokumentation (Betriebsanleitungen, Service-, Reparatur-, Wartungs- und Montageanleitungen etc.)
• Aufbau / Erweiterung / Modernisierung von Infrastrukturen im Bereich Dokumentation
• Aufbau und Betrieb von (automatisierten) Publikationsstrecken (z. B. Papier, Online, Datenträger, Anwendung, Maschinensteuerung etc.)
• Stücklistengetriebene Dokumentation
• Systemauswahl und -einführung
• Konzeptionen und Produktion von Industriekatalogen
• Service-Informations-Systeme (Ersatzteilkataloge)
• E-Business Strategien (B2C- und B2B-Shops, Produkt-Konfiguration)

10/2004 - 12/2006 Bodensee Media Services GmbH, Friedrichshafen
Position: Gründer, Gesellschafter / Geschäftsführer
• Konzeption und Einführung einer mandantenfähigen Media Asset Management Lösung für eine Druckerei.
• Interims Marketingleitung im Bereich Konzeption, Gestaltung und Produktion von Versandkatalogen
• Entwickeln von Marketing-Strategien für die Absatzförderung
• Konzeption und Umsetzung eines softwarebasierten, mandantenfähigen Full Service Konzeptes für Logistik-Dienstleitungen für Merchandising Shops (z. B. Pro7, Sat1, etc.).
• Aufbau einer Service Infrastruktur für softwarebasierte Mediendienstleistungen
• RedBull Video Database (RBVD): Konzeption (Erstellen der Wireframes und Seitenstruktur) und Umsetzung des gelieferten Designs in JAVA, Zusammenarbeit mit RedBull (Design), SONY (Content), IBM (Hardware)

11/2000 - 10/2004 Dubidot GmbH, Friedrichshafen
Software-Hersteller im Bereich Media Asset Management

Position: freiberuflicher Consultant
• Marketing und Services (Planung, Steuerung, Reporting, Controlling)
• Vertragsverhandlungen und Abschlüsse mit Kunden und Partnern
• Partner Management (Key Partners, z. B. T-Systems, Swisscom, IBM)
• Key Accounting (z. B. DaimlerChrysler, Dassault/Delmia, Mahle, MTU, Rehau, Wella, ZF)
• Entwicklung Partner Konzepte D.A.CH und Italien
• Unterstützung Product Development (Softwareanpassungen, Features)
• Business Development (ermitteln von Marktchancen, entwickeln von Strategien)
• Monitoring von und Kontaktpflege zu Wettbewerbern

××××/××××××××××××× IMPULS Werbeagentur GmbH, Bonn / Sankt Augustin
Full Service Marketing- und Werbeagentur
Position: Gründer, Gesellschafter Geschäftsführer
• Regionale und überregionale Kunden aus den Bereichen Automobil, Dienstleistungen, Banken, Kommunen
• Alle klassischen Werbe- und Marketingmaßnahmen (Print, Radio, Events, Direktmarketing, Werbung, PR, Online, Offline)
• Aufbau von 0 auf ca. 100 Kunden

10/1995 - 05/1996 ICEF International Consultants for Education and Fares GmbH
Bonn/Berlin
Weltweite Veranstaltungen von Messen sowie Sprach- und Bildungsreisen

SONSTIGES

Anil Biswal unterstützt mittelständische und große Unternehmen bei Projekten im Umfeld der Digitalisierung / Digitalen Transformation.
Seit 2001 berät er Kunden schwerpunktmäßig in den Bereichen MAM, DAM, PIM und E-Business. Aber auch in Bereichen wie der Logistik, Technischen Dokumentation und Software Entwicklung konnte Anil Biswal entscheidende Erfahrungen sammeln. Damit verfügt er über ein sehr breites Spektrum an Know-How, das vor allem für Projekte im Bereich der Digitalisierungsstrategien von Unternehmen wertvoll ist.
Anil Biswal ist bereit, Verantwortung zu übernehmen und ist in der Lage, komplexe Projekte und Anforderungen zu strukturieren.
Kunden schätzen nicht nur seine fachliche Kompetenz. Auch in komplexen und politisch schwierigen Umgebungen verliert er nie den Überblick. Bereits nach kurzer Zeit erkennt er inkonsistente Ziele von Projektbeteiligten und Teammitgliedern. Mit seinem Fokus auf das Projektziel ist er in der Lage, das Projekt zu strukturieren, die Struktur an die gültigen Anforderungen anzupassen oder potenzielle Inkonsistenten zu harmonisieren.
Anil Biswal wird auf Grund seiner Eigenschaften häufig über das ursprüngliche Projektziel hinaus von seinen Kunden in Folgeprojekten eingesetzt.

20190130_CV_Anil_Biswal.pdf (71 kB)
- keine Beschreibung hinterlegt -
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?