Logo Business Analyst / Requirement Engineer / Agil Coach

Salzburg , Österreich

Aktualisiert am 10.01.2019

Verfügbarkeit: verfügbar


Stundensatz: 75 €
Tagessatz: 750 €
Aufgaben und Projektbezogen
Kategorie(n): Consulting , Engineering , HR , IT , Sales & Marketing

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Verhandlungssicher)

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Business Analyse/ Requirements Engineering:
UML
Prozessanalyse Business
Prozessanalyse Produktion
Agile Methoden

Projektmanagement: ERP Einführung
Agile Softwareentwicklung (Scrum, Kanban)

IT – Kenntnisse: Objektorientiertes Programmieren
Webentwicklung
C#
Html
Js
SQL, etc…….

Sprachen: Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Verhandlungssicher)


Referenzen

Unternehmen in Deutschland/Detmold
Mitarbeiter: 50-70
Dauer: 01.2017 – 11.2018
Requirement Engineering, Business Analyse, Projektleiter auf Basis Einführung eines ERP-Systems.
Aufgaben/Rollen:
BI: Datenerhebung mittels CAD, Datenmodellierung und Datenberichte (Reporting von Listen für die Abteilungen).
IT: Entwicklung und Erhebung der Anforderungen bzw. Workflows mittels User Storys und Beobachtung bzw. Interview mit Product Owner.
Business Architecture: Steuerung und Strukturierung der Organisation sowie den wichtigsten Geschäftsprozessen (Ablauf von der Auftragsabwicklung bzw. Reklamationen. Aufgabenzuteilungen erstellen etc.)
Business Process Management: Analyse, Entwurf und Modellierung von Geschäftsprozessen und Produktionsprozessen. Meetings mit den Stakeholdern via Skype oder vor Ort.
Agil: Planung, Analyse, Umsetzung und Test der Änderungen (als User).
Methoden: Backlog, User Storys, UML- Aktivitätsdiagramm, UML-Informationsflussdiagramm, Scrum, Kanban.



Unternehmen in Libanon/Beirut
Mitarbeiter: 50-70
Dauer: 01.2017 – 07.2018
Requirement Engineering, Business Analyse, Projektleiter auf Basis Einführung eines ERP-Systems.
Aufgaben/Rollen:
BI: Datenerhebung mittels CAD, Datenmodellierung und Datenberichte (Reporting von Listen für die Abteilungen).
IT: Entwicklung und Erhebung der Anforderungen mittels User Storys und Beobachtung bzw. Interview mit Product Owner.
Business Architecture: Steuerung und Strukturierung der Organisation sowie den wichtigsten Geschäftsprozessen (Ablauf von der Auftragsabwicklung bzw. Reklamationen)
Business Process Management: Analyse, Entwurf und Modellierung von Geschäftsprozessen und Produktionsprozessen. Meetings mit den Stakeholdern via Skype oder vor Ort.
Agil: Planung, Analyse, Umsetzung und Test der Änderungen (als User).
Methoden: Business Case, Backlog, User Storys, UML- Aktivitätsdiagramm, UML-Informationsflussdiagramm, Scrum, Kanban.


Verfügbarkeit

Reisebereitschaft ist zu 100% vorhanden. Einsatzort kann Weltweit erfolgen.


Datei-Anlagen