Logo Senior Prozess- und Projektmanager

Staatl. geprüfter Maschinenbautechniker

Stuttgart und Umgebung, Deutschland , Deutschland

Aktualisiert am 22.01.2018

Verfügbarkeit: verfügbar


Kategorie: Consulting , Engineering

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Guten Tag, schön das Sie meine Profil-Seite besuchen, ich möchte mich und die Vorteile für Ihr Unternehmen kurz vorstellen.

Mein Name ist Jürgen Kohler.
Ich bin schwerpunktmäßig im Bereich Projekt- und Prozessmanagement im Automotiven Umfeld tätig. Ich verfüge außerdem über Expertenwissen in der CNC-Zerspanung bzw. Programmierung und den technischen Anwendungen auf diesem Gebiet. Zusätzlich besitze ich Konstruktionserfahrung in 3D-CAD Inventor. Meine Stärken liegen vor allem in der Optimierung und Verbesserung von bereits bestehenden Prozessen und im Aufbau von komplett neuen Fertigungsstrategien in der Automatisierung. Seit mehr als 10 Jahren bin ich im anspruchsvollen Umfeld der Automotiven Zulieferindustrie im Projektmanagement tätig. Ich konnte diese Kenntnisse auch schon mehrfach in einer erfolgreichen Projektumsetzung mit einem Projektvolumen von bis zu € 65 Mio. unter Beweis stellen. Die objektive Bewertung meiner Projektarbeit können Sie unter dem Bereich "Bewertungen" auf diesen Profil nachlesen.

Hier eine Auswahl an Kenntnissen über die ich verfüge:
 Gesamtverantwortliche Führung komplexer Baugruppenprojekte
 Umfangreiche strategische, konzeptionelle und operativ-praktische Erfahrungen
 Umfassendes Technologie und Produktionswissen
 Erfahrung in der Planung des Produkt-Entstehungs-Prozess (PEP) im Automotive Bereich
 Ausgeprägte Team- und Führungseigenschaften
 Expertenwissen aus dem Bereich der Zerspanung
 CNC-Programmierung auf Heidenhain iTNC540
 CAD-Anwendungen auf 3D-CAD Inventor
 Business English Level B2 (LCCI-Zertifiziert) 
 Lean Six Sigma Green Belt
 Entscheidungsfreudig und durchsetzungsstark
 Analytische, zielorientierte, gründliche und methodische Arbeitsweise

Eine hohe Eigenmotivation sowie sorgfältiges aber effektives Arbeiten mit den gängigen Projektmanagementtools wie MS-Projekt und den Office-Programmen ist für mich selbstverständlich. Meine vielschichtigen Erfahrungen aus den Bereichen Projektmanagement, Prozesssteuerung bei Entwicklungsprojekten bringe ich sehr gerne zielorientiert und konstruktiv in Ihr Team mit ein.

Angesichts des breiten Feldes an umfassenden Kenntnissen aus unterschiedlichen Bereichen kann ich Ihnen meine umfangreiche Unterstützung anbieten. Zusätzlich möchte ich Ihnen den Besuch meiner Webseite unter: www.kohler-pm.de empfehlen.

Ich werde Sie mit meinen Erfahrungen und Kenntnissen gerne in Ihrem Unternehmen unterstützen.


Referenzen

11/17 – 12/17        Projektleiter bei Fa. Felger - CAD-Systeme, Weinstadt              Deutschland
                              Konstruktionsbüro für Sonder- u. Verpackungsmaschinen
                              
                              Aufgaben:
Einführung von Projektmanagement-Strukturen mit Gesamtverantwortung für Kosten, Termin und Qualität.
Recherche bezgl. Montagekonzepte für Batteriemontage.
Aufbau von Projektstrukturen für das automobile Umfeld.

04/17 – 10/17          Sabbatical –  Erfolgreiche Teilnahme an einer 8-wöchigen Weiterbildung im Bereich Business English mit LCCI-Zertifikat Level B2  

PROJEKTERFAHRUNG:

04/14 – 03/17        Projektleiter bei Fa. Hörnlein Umformtechnik, Schwäbisch Gmünd              Deutschland
                              Produktion und Vertrieb von Montage- und Lötbaugruppen aus Stanzumformteilen und Rohren aus Edelstahl, deutsches Familienunternehmen.
                              Konzern: 60 Mio. Umsatz / 600 Mitarbeiter in 2016; www.hoernlein.com
                              Berichtslinie -  direkt: an Vorgesetzten indirekt: an Geschäftsführer CEO und CFO
                             
                              Aufgaben:
Projektmanagement mit Gesamtverantwortung für Kosten, Termin und Qualität.
Planung und Ausarbeitung des PEP für die vollautomatische Serienfertigung von Montagebaugruppen.
Prozessoptimierung zur Qualitätsverbesserung und Kostenoptimierung bei bestehenden Prozessen.
Monatliches Reporting an Geschäftsleitung / tägliches Shop Flor Management .
Betreuung und Konsolidierung von europäischer Tochtergesellschaft auf Ist- und Planbasis
Projektplanung und laufende Überwachung der einzelnen Fachabteilungen auf Einhaltung der Projektfortschrittsziele.
Erfolge:
Erfolgreiche Umsetzung der Serien-Lean-Fertigung (Montage inkl. optisches Prüfen u. DMC-Code, Bepasten + Löten, He-Dichtprüfen inkl. Verpacken).
Ausarbeitung des PEP und Mustererstellung für neu entwickeltes HD-Rail inkl. Nachzerspanung.
Mitwirken bei der Neuentwicklung für eine vollautomatische Dichtpaketmontage die anschließend zur Patentanmeldung führte.
 

10/08 – 03/14        Technischer Projektleiter bei Fa. Schock Metall GmbH, Urbach     Deutschland
                              Produktion und Vertrieb von Teleskopschienen aus Rollformteilen deutsches Familienunternehmen.
                              Konzern: 35 Mio. Umsatz/ 200 Mitarbeiter in 2013; www.schock-metall.de
                              Berichtslinie: direkt: an technische Leitung   indirekt: an Geschäftsführer CEO
                             
                              Aufgaben:
Technisches Projektmanagement mit Gesamtverantwortung für Kosten Termin und Qualität.
Monatliches Reporting an Geschäftsleitung CEO.
Konstruktive Auslegung von Teleskopschienen für den Automotive  Bereich.
Projektplanung und laufende Überwachung der einzelnen Fachabteilungen auf Einhaltung der Projektfortschrittsziele.
Erfolge:
Projektumsetzung einer neuen Teleskopschiene für die Fersenstütze in der S-Klasse (Umsetzungszeitraum 8 Monate).
Mitwirken an der Neuentwicklung und Umsetzung von „Air-Motion“ (größere Laufruhe bei gleicher Traglast).
Umsatzsteigerung im Bereich Automotive von 500.000.-€ auf 4,8 Mio.€ innerhalb von 2 Jahren.
 

12/04 – 09/08        Anwendungstechniker bei Fa. SHW-Werkzeugmaschinen, Aalen                    Deutschland
                              Produktion und Vertrieb von Werkzeugmaschinen für die Großteilebearbeitung deutsches Familienunternehmen.
                              Konzern: 70 Mio. Umsatz/ 120 Mitarbeiter in 2007; www.shw-werkzeugmaschinen.de
                              Berichtslinie: direkt: an Vorgesetzten indirekt: an technische Leitung
                             
                              Aufgaben:
Erstellung von Zeitberechnung und Konzeptauslegung für Neuanlagen.
Erstellen der CNC-Programme für Abnahmewerkstücke.
Abhalten von Bedienerschulungen und Programmierkursen im In- und Ausland (Weltweit).
Durchführung von Maschineneinweisungen und Maschinenabnahmen vor Ort beim Kunden im In- und Ausland (Weltweit).
Erfolge:
Erfolgreiche Einführung der Möglichkeit konzentrisch gespannte Bauteile in einer Spannung zu fertigen.
Innerhalb meiner Tätigkeit wurden alle Maschinen ohne nennenswerte Verzögerungen abgenommen.
 

08/00 – 09/04        Abteilungsleiter und Fertigungsplaner bei Fa. MPK Kemmer, Schwäbisch Gmünd, Deutschland
                              Produktion und Vertrieb von Hartmetallwerkzeugen deutsches Familienunternehmen.
                              Berichtslinie: direkt: an Geschäftsführer       indirekt: an Geschäftsführer CEO
                             
                              Aufgaben:
Disziplinarische Leitung der Abteilung Zerspanung mit 7 Mitarbeitern.
Verantwortung für Termin und Qualität der zu fertigenden Einzelteile.
Planung der kompletten Fertigungsabläufe von 5 Abteilungen mit insgesamt 70 Mitarbeitern.
Verantwortung für die termingerechte Lieferung der herzustellenden Einzelteile, Aufbau einer Lean-Fertigung.
Erfolge:
Einführung von „mannlosen“ Fertigungsschichten beim Fräsen.
Kostenreduzierung bei der Paletten-Fertigung von 50% durch in house Fertigung.
Einführung von strukturierten Arbeitsabläufen.
Fertigungsdurchlaufzeiten konnten um bis zu 30% reduziert werden.


Verfügbarkeit

Meine Verfügbarkeit besteht grundsätzlich für alle Projektarten außer für Festanstellungen.


Datei-Anlagen

Kohler_CV.pdf (188 kB)
Lebenslauf