Hannover , Deutschland

Aktualisiert am 22.05.2018

Verfügbarkeit:


Stundensatz: 130 €
Tagessatz: 1100 €
"all-in", zzgl. MwSt
Kategorie(n):

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

Kompetenz:
- Klares strategisches Denken verbunden mit ausgeprägter Lösungsorientierung
- Schnittstellenmanagement zu anderen Fachbereichen des Unternehmens
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit verbunden mit einer sachlichen Arbeitsweise
- Langjähriges internationales Projektmanagement Know-How, auch in englischer Sprache
- Hohes Maß an Eigenverantwortung und interkulturelle Kompetenz
- Fundierte Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere in der Unternehmensführung, im Vertrieb und im Dienstleistungsmarketing

Projektmanagement:
- Zertifizierung zum Project Manager Professional® / (PMP®)
- Einbindung aller Stakeholder durch transparente und proaktive Kommunikation
- Ergreifen von Korrekturmaßnahmen zur Vermeidung von Projektschieflagen
- Mediation und Konfliktmanagement
- Sicherstellung der Projektrealisierung in Time, Budget und Quality
- Solides Know-How in Planung und Umsetzung internationaler Projekte
- Erfolgreiche Umsetzung durch strukturiertes Zeitmanagement, klare Projektorganisation und kooperativer Arbeitsweise


Referenzen

I) Projekt Digitalisierung - Direktabsatz / Self-Service Portal
--------------------------------------------------------------------
Zeitraum: 2016 – Q1/2017
Kunde: börsennotierter Versicherungskonzern
Projektrolle: Senior-PMO
Referenz: Dr. Marc Granthien (Kontaktdaten auf Anfrage)

• Fortlaufende Projektplanung sowie enge Unterstützung der Projektleitung
• Abstimmung und Koordination mit den Teilprojekten (teils offsite)
• Koordination und Sicherstellung aller Termine
• Verwaltung und Pflege aller relevanten Projektdokumente
• Methodisches Risiko- und Qualitätsmanagement
• Strategische BSC-Meilensteinplanung
• Kostenverfolgung und Budgetplanung
• Unterstützung bei notwendigen Change-Request Anträgen
• Vorbereitung und Durchführung von speziellen Meetings / Workshops
• Förderung von Problemlösungen
• Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern
• Kommunikation mit übergeordneten Gremien (Vorstand / Programmleitung / Lenkungsausschuss)

Stichworte: Senior-PMO, Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft


II) Einführung IT-gestützter Vertriebsprozesse mit Salesforce CRM
---------------------------------------------------------------------------
Projektdauer: 180 PT
Kunde: Dienstleistungsunternehmen
Projektrolle: Projektleiter
Referenz: Dr. Carsten Butz (Kontaktdaten auf Anfrage)

• Methodische Vorkonzeption und Projektvorplanung
• Aufnahme und Analyse der bisherigen Prozesse
• Durchführung von Workshops zwecks Aufnahme der Anwenderbedürfnisse
• Analyse der vorhandenen Datenquellen für die Migration
• Koordination mit dem ausgewählten SW-Hersteller hinsichtlich der Umsetzung der Individualisierungswünsche
• Einführung und Einbindung der neuen Prozesse in die bisherigen Geschäftsprozesse
• Klärung der datenschutzrechtlichen Aspekte (Kundendaten)
• Durchführung der Anwenderschulungen, einschließlich einer Unterweisung in datenschutzrechtliche Bestimmungen

Stichworte: Projektleiter, Salesforce CRM, Vertriebsprozesse, Datenschutz


III) Projekt: Einführung VDI (Virtueller Desktop Infrastruktur)
-------------------------------------------------------------------
Projektdauer: 180 PT, Gesamtdauer des Projektes 18 Kalendermonate
Kunde: Versicherungsbranche
Projektrolle: Teilprojektleiter Rollout
Referenz: Frau Annika Surrey, (Kontaktdaten auf Anfrage)

• Strategische und operative (Vor-) Planung des Rollouts von Hardware (Notebooks, Thin-Client, Standard-PC oder Entwickler-PC) an mehreren Standorten
• Kommunikative Projektschnittstelle zu den unterschiedlichen internen Fachbereichen sowie enger Austausch mit der Gesamtprojektleitung
• Planung und Abstimmung mit den Gruppen- und Abteilungsleitern zwecks Identifikation geeigneter „Pilot-Anwender“
• Problemmanagement im Zuge möglicher technischer Herausforderungen nach einer Umstellung
• Berücksichtigung der Aspekte zur Datensicherheit (IS-Policy) sowie technischen Bedürfnisse der Anwendergruppen
• Einbeziehung von umstellungsbedingten Zusatzmaßnahmen, z.B. anderer technischer Endgeräte (Druckeranbindung, Gruppenlaufwerke, Zugriff zu anderen, externen Applikationen)
• Abstimmung mit SOPHOS (IT-Security Festplattenverschlüsselung für Laptops und andere mobile Endgeräte)
• Koordinierende Schnittstelle zu den weiteren Projektdienstleistern (IT-Systemhäuser, Technikern, Datenvernichter und Altgeräteverwerter)
• Erstellung von Berichten und Statistiken für die Gesamt-projektleitung und die Geschäftsführung
• Einsatzplanung und Überwachung der Rollout-Techniker sowie des technischen Supporter am Platz der Anwender
• Tägliche Qualitätskontrollen der durch weitere Zulieferer ausgeführten Gewerke, Abnahmen im Namen des Kunden und ggf. Einfordern von Nachbesserungen
• Abstimmung mit Service-/Help-Desk
• Durchführung von Schulungen für Pilotuser und andere Anwender

Stichworte: Teilprojektleiter, Virtual Desktop Infrastructure (VDI), Citrix Server mit Thin-Clients, Hardware Roll-Out


IV) Optimierung von Geschäftsprozessen in Versicherungsagenturen
-------------------------------------------------------------------------------
Projektdauer: 60 PT
Kunde: Versicherungen
Projektrolle: Management Consultant
Referenz: auf Anfrage

• Aufnahme der aktuellen Prozesse in den jeweiligen Agenturen 

• Optimierung der analogen und digitalen Kundenkommunikation
• Durchführung (Marketing-)Workshops mit zur Sensibilisierung der Kundenperspektive 

• Entwicklung von Handlungsempfehlungen für eine verbesserte Kundenansprache 

• Erstellung individueller Aktionspläne für die Optimierung von Kosten der Agenturen 


Stichworte: Versicherungsagenturgeschäft, Prozessoptimierung aus Kundensicht, Durchführung von Workshops, Marketing


V) Relaunch unternehmenseigener Projektmanagement Methodik
---------------------------------------------------------------------------
Projektdauer: 120 PT
Kunde: Inhouse Consulting
Projektrolle: Consultant, Teilprojektleiter Qualitätssicherung

• Koordination mit der Gesamtprojektleitung und anderen Teilprojektleitern
• Mehrstufige Abstimmung mit den Autoren, Aufnahme der Anforderungen, Konfigurationsmanagement
• Erarbeitung und Verfolgung von Release- und Update-Terminen
• Prüfung der Versionen auf inhaltliche Korrektheit und Vollständigkeit
• Usability Check der eingerichteten Dokumentenplattform
• Durchführung aller notwendigen Dokumentationen
• Projektreporting & Monitoring

Stichworte: Inhouse Consulting, Qualitätssicherung, Projektmanagement


VI) Internationales IT-Outsourcing mit einem indischen IT-Provider
----------------------------------------------------------------------------
Projektdauer: >1 Jahr
Kunde: indischer IT-Dienstleister
Projektrolle: Senior-Consultant, Projektleiter
Referenz: Herr Gunter Benthaus (Kontaktdaten auf Anfrage)

• Methodische Vorkonzeption und Projektvorplanung
• Aufnahme der Spezifikationen / technical requirements seitens des Kunden (Lastenheft)
• Ausarbeitung der Pflichtenheftes für den Anbieter in englischer Sprache
• Kommunikative und insbesondere interkulturelle Koordination zwischen deutschem Kunden und indischem Anbieter
• Entwicklung von SLAs und Eskalationspfaden
• Betreuung des Übergangs der Aufgaben von Projekt in Linie

Stichworte: Interkulturelles Projektmanagement, SLA für Outsourcing, Schnittstellenkompetenz


VII) Internationaler Feldtest von Navigationsgeräten
----------------------------------------------------------
Projektdauer: 150 PT
Kunde: japanischer Elektronik-Konzern / Automotive
Projektrolle: Senior-Consultant, Teilprojektleiter
Referenz: Herr Dr. Werner Schulz (Kontaktdaten auf Anfrage)

• Planung der Testeinsätze in neun europäischen Ländern
• Durchführung von Tests nach den Spezifikationen des Kunden
• Tägliche Erstellung der Fehlerberichte, inkl. Aufbereitung von Videomitschnitten
• Dokumentation und Übermittlung über die vom Kunden bereitgestellten Tools
• Koordinierung und Informationsaustausch mit anderen Testteams für Benelux und Russland
• Entwicklung eigener Testfälle und Validierung der Ergebnisse in verschiedenen Releases
• Durchführung von Reporting und wöchentlichen Statusmeeting mit der japanischen Gesamtprojektleitung

Stichworte: Internationales Projektmanagement, Testing, Automotive


Verfügbarkeit

aktuelle Verfügbarkeit: ab Q2/2017, jedoch auch FRÜHERER Zeitpunkt möglich !!!


Sonstiges

Fachliches Ressourcenprofil: Aufgaben und Verantwortungsbereiche

• Termine, Ressourcen, Kosten, Finanzen und Budget planen
• Organisatorische Gestaltung des Projektes
• Analyse und Reorganisation von Geschäftsprozessen
• Klare und zielgerichtete Kommunikation zur Erhöhung der Transparenz
• Projektfortschritte überwachen und Ziele einhalten
• Einbindung aller Projektbeteiligten / Stakeholdermanagement
• Erstellung, Bearbeitung und Revision der Dokumentationen (Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen, etc.) auch in englischer Sprache
• Effizientes Scopemanagement und Kostenverfolgung
• Schnittstellenmanagement zwischen Projekt, IT und Fachabteilungen
• IT-Koordination und Abstimmung mit weiteren Dienstleistern im Projekt
• Erstellen von Projektdokumentationen (auch in englischer Sprache)
• Bearbeitung von Change Requests und Begleitung der Implementierung von Veränderungsprozessen
• Vermeidung und Korrektur von Projektschieflagen
• Förderung von Problemlösungen
• Reporting an IT-Vorstände / Geschäftsführung
• Planung und auch Durchführung von IT-Schulungen für Anwender



Einsatzmöglichkeiten und bevorzugte Rollen in Projekten:

• (Teil-) Projektleiter
• PMO-Leiter / Senior-PMO
• Senior-Projektmanager / Management Consultant
• Projekt-Koordinator