Freelancerprofil: Intra Logistik -   in Plau am See

Intra Logistik

Plau am See
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
Kategorie(n): Engineering
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

07/2008 – dato Freelancer Innovantionszentrum Murrnau (Support Start Ups)
- Administration
- Fördermittelvermittlung
07/2015 – 05/2017 Administrational Manager n.N. Interimsführung: FiBu, Controlling, HR und IT in einem Global aufgestellten TIER2
.Bilanzverantwortlich (Standort: HGB/IAS)
.Internes Reporting (Corporate)
Umstellung von TCM auf CoGS Reporting (3 Monate neben Tagesgeschäft)
.Implementierung IFRS, soweit Konzern üblich
.Betreuung der Einführung von TS16949 im Personalwesen
. Ansprechpartner für Steuerprüfungen aller Art, zB. Lohnsteuer, Umsatzsteuer, ….
.Cash Management: Überwachung und Liquditität, Mahnwesen….
.Personalverantworlich (Standort)
.Hard- und Software verantwortlich inkl. SAP Lösungen, Storage und
Hardware Standardisierung bei Kostenminimierung (Multi-Work-Place Config)
Einführung der notwendigen Hard- und Software Entwicklungen (Server und SAP Business One) inkl. Dokumentation

08/2014- dato Eigene Projekte Markennamensicherung und IT Support
××××/××××××××××××× Custom Assistance n.N. Operative Tätigkeit am SAP GTS Modul
××××/××××××××××××× Projektmanagement Faurecia Transportoptimierung
Retouren Management
××××/××××××××××××× Logistikprozessplaner Weeke Bohrsysteme Outsourcing der gesamten Intra Logistik mit KANBAN und Routenzug Systemen
.Dimensionierung und Layoutierung des neuen Lagers (baulich gegeben)
. Entwicklung, Dimensionierung, Beschreibung der Abläufe
. Umsetzung, und Schulung
. Konzeption der Logistikvereinbarung
. Definieren, Erstellen und Auswerten von KPI´s
. Konzeption und Kick Off von multiplen interagierenden KANBAN Systemen
.Vorbereitung und Validierung der Outsourcing Option
××××/××××××××××××× Logistikprozessplaner HAMM AG Umstrukturierung der Intra Logistik aufgrund einer LEAN Initiative
. Umstrukturierung der Wareneingangsprozesse
. Analyse der internen Logistik Prozesse
. Ermittlung der Durchsatzmengen mit Teile Zuordnung
. Erstellung der Massengerüste aufgrund von Post-, IST und Forecast - Daten
. Umsetzen der Optimierungspotentiale z.B. Routenzugversorgung, Supermarkt, teilautomatisierte Wareneingangsbearbeitung)
. Dokumentation und Schulung (online Tool)
. Schaffung eigener OR-Tools für das Bestands Monitoring
. Unterstützung des operativen Führungsteams
××××/××××××××××××× Supply Chain Manager DVA Leitung und Operative Führung und Ausführung
. Beschaffung
. Aufbau von Projektmanagementtechniken
. Projektverfolgung
. Verfolgung kritischer Bestellvorgänge
××××/××××××××××××× Interims Management Supply Chain Vidis GmbH SCM Handel und Produktion von Game Accessoires (ca. 10 MA)
. Leitung und operative Ausführung der Disposition, des Einkaufs und der Distribution bei hoher marktimmanenter Vertriebs-unsicherheit
. Ermittlung der Mengengerüste, sowie der daraus resultierenden Bedarfe (Lagerplatz, Liquidität, Personal…) auf Wochen Basis
. Monitoring der Bestände
. Initiierung von SALES
. Import Verantwortlicher (Zollabwicklung, Deklaration, TARIC)
. wöchentliche Bilanzierung (Bestände)
2008 – 2009 Lehrtätigkeit IB Lehrtätigkeit für BVJ und BVB Klassen Bereiche
- Buchhaltung
- Allg. BWL
- Mathematik
- IT
2009-2011 Senior Projektmanager MR Plan Fachbezogene Zusammenarbeit in OEM und Aviation
. Logistikplanung
. Lagerdimensionierung und –layoutierung
. Revise des Risk Managements
. Analyse Kleinteile Logistik
. Erstellung einer Simulation eines Werkzeugbaus (OEM)
××××/××××××××××××× Branch Manager Tool GmbH Niederlassungsleiter (ca.30 MA)
. Koordination der Logistischen Abläufe innerhalb des Joint Ventures
. Aufbau der Distributionslogistik
××××/××××××××××××× Projekt Manager Aufbau Tool GmbH Aufbau (Erweiterung ImPaper)
. IT technische Ausgliederung der ImPaper aus dem Sonae Ind. SAP System
. Weiterentwicklung und Eingliederung der Software Umwelt (WMS/Produktionsplanungs-programm )
.Dimensionierung, Organisation, und Aufbau des Hochregallagers
.Koordination der nationalen und internationalen Projektteams
. Zollangelegenheiten
. Operative Führung Verpackungs- und Verladeteam
. Operative Führung Disposition
. Kontrolle (BANF)
××××/××××××××××××× SCM Projekt Manager Logistic und Controlling Cogent Kienle + Spiess SCM Projekte
. Kapazitätsverlagerung an den Standort Ungarn
.Ansprechpartner und operative Betreuung im Bereich Zoll und AWR
. Grundlagen Abstimmung für die Erstellung der Langzeitlieferanten-erklärung mit dem Hauptzollamt
. Einkaufsprojekte: Flurförderzeug, Stahl, Transportleistung
. Auflösung Standort, Verkauf obsoleter Maschinen
ab 11/2003 Verantwortlich für Bestandsmanagement im Bereich Controlling
.Erstellung von Tools zur Erzielung der Reportfähigkeit gegenüber Wirtschaftsprüfer mit Konformität zu HGB, IAS , UK GAAP und US GAAP aus 7 Subsystemen basierend auf EXCEL und ACCESS
. Definition Abfrage Sub-Systeme
. Dokumentation und Validierung
. Kostenplanung Standort mit FiBu
××××/××××××××××××× Leiter Einkauf und Vertrieb UKM Einsatz in Györ, stellvertretende Tätigkeiten für den Geschäftsführer
. Organisation Beschaffung kontrollieren
. Betreuung und Verfolgung Kundenbelieferung
. Einführung Mahnwesen
. Erstellung eines rollierenden Cashmanagments
××××/××××××××××××× Production Planer R. Bosch Ltd Einsatzort Miskin, UK
.Produktionssteuerung auf 24/7 base (Massproduction OEM)
.Bestandsverantwortlich für Planungsbereich
. Taktische Abstimmung mit dem Einkauf
. Einführung eines elektronischen KANBAN für A-Teile
. CIP der Stammdatenbasis zur Bestandsoptimierung (Senkung um 66 %) bei besserer Lieferbereitschaft der Linie
. Optimierung der Produktionssequenzen zur Vermeidung von Rüstverluste
××××/××××××××××××× Speditionskaufmann Weckerle GmbH Lehre und Weiterbeschäftigung


Projekte
Robert Bosch Cardiff:
• Bestimmung, Dimensionierung von KANBAN fähigen Zukaufprodukten
• Dimensionierung und Einführung von ON-LINE-STORAGE, zur Verkürzung der Rüstzeiten und Schaffung von größerer Flexibilität

UKM Rekard Kft, Györ:
• Marktsondierung für neue Schmiede- und Gussteillieferanten
• Beschaffung einer Projektmanagement Software
• Schaffung eines Finanzplanungstools (EXCELL basiert)

Cogent- Kienle + Spiess GmbH,
• Planung und Bauleitung eines Versand- und Lagerkomplexes,
• Erstellung eines Bestandsmanagementtools auf Grundlage der vorhandenen EDV Landschaft (selbst umgesetzt in ACCESS)
• Definition und Umsetzung eines umfassenden Leergutversorgungskonzeptes aller Standorte (auch z.B. Ungarn)
• Analyse und Optimierung der Supply Chain bei Engpassprodukten
• Verkauf von AV welches im Rahmen der Umstrukturierung obsolet wurde
• Vorbereitung der Einführung eines ERP Systems, Prozessanalyse, IST, Prozessfestlegung SOLL,
• Einführung von E- Procurement im C-Teile- Management
• Einführung eines Pilotprojektes für einheitliches Labeling von Rohmaterial
• Erstellung eines Flurförderkonzeptes und Initiierung von Einkaufsbündelung im Corus Konzern
• Projekte im Bereich Verpackungsstandardisierung und Optimierung in Zusammenarbeit mit Großkunden aus dem Automotive OEM Bereich, Schaffung des zusätzlichen Benifits durch Automatisierung
• Erstellung eines Materialflow-Analyse-Tools mit Plausibilitätsprüfungen. Datenherkunft dabei aus mehreren Subsystemen
• Gestaltung und Einführung eines Pull-Systems mit Einteilung in Runner, Repeater und Stranger, sowie die Darstellung der mengen- und kostenmässigen Auswirkungen
• Projektmitglied im Rahmen der Umstellung auf LEAN Management und SIX SIGMA, mit Teilnahme an z.B. TPM (im Druckgussbereich) und 5 S mit anschließender Auditierungsaufgabe

Tool GmbH : Projektverantwortlich für IT: Anbindung
• IT-Architektur der SAP Landschaften an Stand-alone Legacy PP-Module und WMS System
• Definition der Datenpakete und zwischen den Systemen inklusive der mannlosen Fahrzeuge
• Definition und Implementierung aller Abläufe die IT technisch darzustellen sind
• Klärung der FI- Notwendigkeiten für die neue Unternehmung innerhalb des bestehenden konzernweiten SAP Systems
• Definition und Optimierung der neuen Versandabläufe für SD/MM, beinhaltend die Kommunikation mit dem WMS
• Klärung, Lösungsfindung und Dokumentation aller mit dem Projekt entstehenden IT-technischen Fragen bis zur Kommunikation/Protokollebene S7
• Führung der internationalen Projektteams
Spezielle Qualifikationen
2010 Fortbildungsseminar zum Projektmanagement nach GPM/IPMA Standard

Sprachkenntnisse Deutsch: Muttersprache
Englisch: Verhandlungssicher
Holländisch: Grundkenntnisse
Spanisch: Grundkenntnisse
Ehrenamtliche Tätigkeiten [ 1990-1991 ] Motor Sport Club e.V., Stuttgart. Verschiedene Tätigkeiten zur Sicherung des Rennablaufes auf dem Hockenheimring
[ ××××/××××××××××××× ] UAStA (Auslandsreferat) Vorsitzender des Auslandsreferats. Zum Tätigkeitsbereich gehörte die unterstützende Hilfe für Auslandsstudenten in allen Belangen, sowie die Organisation von Veranstaltungen zur Finanzierung von Stipendien für Auslandsstudenten
[ 1995-1996 ] Tätigkeit als Sound-Engineer von Will o´ the Whisp, Pforzheim
Hobbies Fitness Training
Rennradfahren und Mountainbiken
Literatur und Philosophie
Musik

Verfügbarkeit

ab 1/4/2017

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein
FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?