Freelancerprofil: Alleingeschäftsführer KMU in 88348 Bad Saulgau, Deutschland

Alleingeschäftsführer KMU

| 88348 Bad Saulgau, Deutschland
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

RAINER KAISER,
DIPL.-INGENIEUR ELEKTRO UND WIRTSCHAFT
*26.08.1945, verheiratet, 2 Kinder
CEO elektrotechnische Industrie mit technischer und kommerzieller Ausrichtung , zur Zeit als Berater tätig.
Technische und kaufmännische operative Leitung eines Mittelbetriebes , mehr als 25 jährige Erfahrung als GmbH- Geschäftsführer in nationalen und internationalen Märkten sowie Marketing und Vertrieb.


AUSBILDUNG UND QUALIFIKATION
××××/××××××××××××× Klöckner Werke AG Hagen - Lehrling Starkstromelektriker
××××/××××××××××××× Fachhochschule Hagen - Studium und Abschluß Elektroingenieur
××××/××××××××××××× Fachhochschule Gummersbach - Studium und Abschluß Wirtschaftsingenieur (FH)

Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch .

Branchen E -Planung , Logistik-Planung , Allgemeine Elektrotechnik , elektrische Heizungstechnik,Herstellung von Niederspannungsschaltgeräten

1970 – 2007 BERUFLICHE LAUFBAHN
××××/××××××××××××× Demag Systemtechnik – Hagen
Projektingenieur Logistik- Planung von Hochregallager incl. der logistischen Abläufe .

××××/××××××××××××× selbstständig – Hagen
Ingenieur- Büro KHS Kaiser Heizungssyteme, Akquisition und Planung von elektrischen Heizungssystemen .Mit der damaligen Baukrise erfolgte ein starker Preisverfall, das Büro wurde aufgelöst .

××××/××××××××××××× Firma Telemecanique – Düsseldorf-Ratingen /Poitiers Frankreich
Leiter der Produkt- und Branchenförderung deutschsprachiger Länder in Frankreich.
3 Jahre Auslandsaufenthalt in Frankreich.
Mitarbeit in der Entwicklung von technischen Schaltgeräten ,Erarbeitung von Marketingkonzepten und deren Durchsetzung in den deutschsprachigen Ländern :
Deutschland – Österreich - Schweiz (partiell französisch).

××××/××××××××××××× Geschäftsbereichsleiter - Firma Kuhnke Malente – Ostholstein
Umsatz bei Beginn der Tätigkeit ca 17 Mio DM, beim Fortgang ca 30 Mio DM , Mitarbeiter ca 50- 60 .
Technische und Marketing- Vertriebsleitung für : technische Schaltgeräte (Relais ) und Spannungskonstanthalter ,ca 35 Mitarbeiter in der Entwicklung und Konstruktion sowie 16 Mitarbeiter im In- und ausländischen Außendienst ( eigene Mitarbeiter und externe Vertriebsbeauftragte - Ingenieur-Büros ) .

1982 – 1988 Geschäftsführer (CEO) – Firma Heraeus –Wittmann – Heidelberg
Übernahme als Sanierungsfall , Umsatz ca. 11 Mio. DM – 135 Mitarbeiter nach beendeter Revitalisierung , Umsatz ca. 15 Mio. DM – 85 Mitarbeiter , Märkte: Industrie- und Prozeßbeheizungen , Laborartikel (Pilzheizhaube ) und Heizungsbänder .Schwerpunkte der Revitalisierung :z.B. Entwicklung von neuen Produkten im Thermomolekularbereich , Heizmanschetten und Heizschläuchen für Heißkleber,Einführung vom Qualitätswesen ,Rationalisierungsmaßnahmen in der Fertigung von Pilzheizhauben ,Akquisition von neuen Absatzmärkten im In- und Ausland .

Nachdem die „Braut“ geschmückt war, paßte sie nicht mehr in das Konzept eines Großkonzernes ,sie wurde verkauft .


1988 – 2006 Geschäftsführer (CEO ) – Firma Jung Polykontakt GmbH vorher CEO der Albrecht Jung GmbH und CEO der Jung GmbH
Umsatz bei Übernahme ca 8 Mio DM, Mitarbeiter 62 Umsatz in 2006 ca 7 Mio € , Mitarbeiter 51 . Herstellung von Niederspannungsschaltgeräten von 160 bis 1600 Amp.
Produktion und Vertrieb von Niederspannungs-Schaltanlagen:
Installations- und Energieschaltanlagen bis 4000 Amp.
Alleinige operative technische und kaufmännische Leitung des Unternehmens.
Entwicklung von neuen Schaltgeräten in Kommunikation mit den Marktteilnehmern (Außendienst und Kunde) sowie Marketing- und Markteinführungsmaßnahmen im In- und Ausland .
Akquisition von neuen Vertriebswegen im In- und Ausland vor Ort z.B. im Jahr 2005
z. B. Spanien-Österreich-Türkei .
Jährliche Vertriebstagungen mit in- und ausländischen Verkaufsingenieuren .
Einführung einer neuen EDV
Festlegung von neuen Fertigungsmethoden ,deren Einführung und Absicherung .
Einführung ISO 9001 und deren Umsetzung und Aktualisierung.
Budgetplanungen
Erstellung der Bilanzunterlagen in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsprüfer.

Die Firma wurde, trotz guter Renditen , Ende 2004 verkauft ,der neue Eigentümer übernahm selbst die Geschäftsführung , im Februar 2006 habe ich die Firma verlassen .

Juni 2006 Gründung der Beratungsfirma e-power-consulting .
Im Juni 2006 wurde die eigene Beratungsfirma als Ingenieurbüro für die technische Unterstützung und als Unternehmensberater zur Lösung allgemeiner Aufgaben in Klein- und Mittelbetrieben gegründet.
Im vergangenen Jahr habe ich unter anderem zwei spanische Firmen mit Sitz im Bilbao und Zaragoza ca 250 Mitarbeiter ,Umsatz ca 52 Mio €. Verhandlungssprache englisch, teilweise französisch ,beraten.
Aufgabe :Technische Unterstützung von Neuentwicklungen für den deutschen Markt . Erstellung von Marktanalysen für bestehende und neue Produkte auf dem Sektor der Niederspannungsschaltgeräte .
Erarbeitung von Marketingplänen .Kundenakquisition ,Präsentation der spanischen Firma ,um sie im deutschen und schweizerischen Markt bekannt zu machen .
Rainer Kaiser

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?