Freelancerprofil: Wirtschaftsingenieur, Industrial Engineer in

Wirtschaftsingenieur, Industrial Engineer

|
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Seit 2005 bin ich in den Branchen Automotive, Chemie, Druck, 3PL und FMCG als Interim Manager tätig.

2005: 11 Monate: Werksleiter in der Lebensmittelindustrie (3.000 MA, Umsatz p.a. 500 Mio.€) verantwortlich für den wichtigsten Produktionsstandort mit ca. 500 Mitarbeitern. Schwerpunkt: Produktionsverlagerung von Polen nach Deutschland, Change Management, Restrukturierung, Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung durch Einführung von Toyota Produktionsprinzipien.
Resultat: Senkung der Produktions- und Logistikkosten

2006: 5 Monate: Geschäftsführer für Startup Unternehmen (Umsatz 2 Mio.€): Implementierung effizienter Logistik- und Beschaffungsstrukturen; entwickeln neuer Systemgeschäftskunden.
Resultat: Verbesserung des operativen Ergebnis, working capital Reduzierung.
2006: 7 Monate FMCG (US Markenartikelhersteller (9.000 MA und Umsatz in Europa ca. 1 Mrd. $). Leitung des strategischen Transformationsprozesses für eine Neu-Akquisition d.h. Veränderungen managen durch kreieren von Dringlichkeit bei der Belegschaft, Leitungsteam zusammenstellen, Strategie und Vision entwickeln, Erfolge generieren etc.

2007: 12 Monate FMCG (US Markenartikelhersteller (9.000 MA und Umsatz in Europa ca. 1 Mrd. USD). Projektleitung zur Errichtung und Implementierung eines Europäischen Distributionszentrum mit ca. 50.000 Paletten-Stellplätze, 250 Mitarbeitern, ca. 80.000 Picks pro Tag und Belieferung in 45 Länder. Schulung der Customer Service Mitarbeiter in den jeweiligen Landesgesellschaften und Verlagerung der Lageraktivitäten und des Co-Packing in das EDC.
Resultat: signifikante Fertigwarenbestandsreduzierung und Verbesserung des Lieferservice.

2008: 5 Monate 3PL (50.000 MA und Umsatz ca. 7 Mrd. CHF). Projektleitung: Implementierung eines Systems zur kontinuierlichen Verbesserung für etwa 20 Deutsche Produktionsversorgungs- und Distributionsstandorte im Bereich Aerospace und Automotive. Resultat: Produktivitätsverbesserung, Erhöhung # Verbesserungsvorschläge pro MA.
2008: 5 Monate 3PL + FMCG (50.000 MA und Umsatz ca. 7 Mrd. CHF). Projektleitung Kunden-Transition-Projekt in der Ukraine (Kiev + Karkiv) mit Übernahme der Produktionsversorgung und der kompletten Distributionslogistik für einen der wichtigsten Kunden im FMCG. Schwerpunkt: Budgetaufstellung und -überwachung, Personalauswahl + effiziente Einarbeitung, Coaching (inkl. Nachfolger).
Resultat: Mein Auftraggeber erhielt internationale Folgeaufträge.

2009: 12 Monate US Chemiekonzern mit Lean Six Sigma Geschäftsstrategie (10.000 MA, Umsatz ca. 6 Mrd. $). Interim CRO: Identifizierung von Potentialen zur nachhaltigen Verbesserung in Produktion, Supply Chain und Administration und Umsetzung der Maßnahmen für 3 Deutsche Standorte mit Lean Six Sigma Methoden.
Resultat: Signifikante Kostenreduzierung und Personalreduzierung.

seit Oktober 2009 - heute: Projektleitung: Sanierung- und Restrukturierung eines Produktionsbetriebes in den neuen Bundesländern (100 Mitarbeiter und Umsatz ca. 20 Mio.€).
Resultat: Deutliche Verbesserung der Produktivität - GmbH ist in Kürze erfolgreich saniert.

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?