Dipl.-Ing. (FH) Bau

Hamburg , Deutschland

Aktualisiert am 07.01.2019

Verfügbarkeit:


Kategorie(n): Architektur , Consulting

Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen

• Beratung des Auftraggebers bei der Projektvorbereitung hinsichtlich des Aufbaus einer effizienten Projektorganisation in Bezug
auf den Planungsprozess und die Bauausführung
• Beratung von Bauherren bei der Zusammenstellung von Projektteams
• Projektcontrolling in Bezug auf Kosten, Qualitäten und Termine
• Erarbeitung von Gegensteuerungsmaßnahmen bei Soll-Ist-Abweichungen hinsichtlich der Kosten, Qualitäten und Termine
• Führung des projektrelevanten Schriftverkehrs
• Beratung des Bauherren über die anzustrebende Vergabeart (Einzelvergabe, GU-Vergaben, Partnerschaftsmodelle mit
Bauunternehmen, Open-Book-Verfahren, GMP-Vergaben)
• Aufbau und Führung eines aussagekräftigen Berichtswesens und der Projektdokumentation
• Mitwirkung bei der Abnahme sowohl für größere Projekte, als auch für einzelne Wohnungen
• Bauherrenberatung und –vertretung im Rahmen von Planungs- und Baubesprechungen
• Projektleitung, Oberbauleitung , insbesondere auch in Bezug auf „Krisenbaustellen“ für Bauherren, aber auch für
Bauunternehmer
• Beratung bei der Vergabe / beim Einkauf von Bauleistungen und Planungsleistungen
• Steuerung und Überwachung von Architekten- und Ingenieurleistungen
• Technische und kaufmännische Prüfung von Angeboten für Bau- und Planungsleistungen
• Nachtragsmanagement
• Rechnungsprüfung
• Erstellen, kontrollieren und fortschreiben von Terminplänen für die Bauausführung und Planung sowie ganzheitlicher
Projektterminpläne / Generalterminpläne
• Erstellen und prüfen von Kostenkalkulationen
• Erstellen und prüfen von Leistungsverzeichnissen
• Prüfung von bestehenden Planungen und Leistungsbeschreibungen hinsichtlich wirtschaftlicher und technischer
Optimierungspotentiale
• Zusammenstellung und Optimierung von Vergabeunterlagen
• Erstellen und prüfen von Ausschreibungsunterlagen (Funktionale Ausschreibungen und Einheitspreisausschreibungen)
• Erstellen und prüfen von Baubeschreibungen
• Mitwirkung bei der Erstellung von Vertragsunterlagen
• Erstellen von Mittelabflussplänen zur Liquiditätsplanung
• Sachverständigenleistungen für die Bewertung von Schäden an Gebäuden, die Abnahme von Wohnungen und Häusern
• Anfertigen von Aufmaßen


Referenzen

02.2000 – 02.2004
- Schlüsselfertige Erstellung des Verwaltungszentrums Deutsche Telekom AG, Oldenburg,
(ca. 45.000 m3 BRI, 10.900 m2 NGF)
Abwicklung des Projektes von der Auftragserteilung bis zur Übergabe (Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung, Abnahme)

- Schlüsselfertige Erstellung des Büro- u. Callcenter-komplexes T-Online AG, Oldenburg
(ca. 8.800 m³ BRI, 2.100 m² NGF)
Abwicklung des Projektes von der Auftragserteilung bis zur Übergabe (Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung, Abnahme)
Auftragswert: ca. 21.000.000 €

03.2004 – 12.2005
- Bauleitung Bürogebäude Epcos AG, Berlin
Aufstockung eines bestehenden Bürogebäudes unter vollständiger Aufrechterhaltung des Büro- u. Produktionsbetriebes
(Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung, Abnahme)

- Technische Abnahme der Hauptverwaltung Daimler Chrysler AG Polen, Warschau im Auftrage eines Bankhauses

- Bau-/ Projektleitung für die Geländefreimachung (ca. 18.000 m²) und Baugrubenerstellung (7.500 m²) auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses AK St. Georg in Hamburg

- Bauüberwachung bei der schlüsselfertigen Erstellung des Geschäftshauses L.T.D St. Georg Lübeckertordamm, Hamburg
(ca. 94.400 m³ BRI, 26.600 m² BGF)
(Funktionale Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung)

01.2006 – 05.2007
-Projektleitung SF-Bau
Bauvorhaben: Pont du Clair in Mainz
Sanierung und Umbau einer Kaserne zu 221 Wohnungen sowie Erstellung einer Tiefgarage mit 106 Stellplätzen und 16.500 m² Aussenanlagen.
Verantwortliche Abwicklung des Projektes inkl. Planungsauftrag von der Kalkulation bis zur Abnahme.
Auftragswert: ca. 31.000.000,00 €

10.2007 – 06.2013
- Gesamtprojektleitung
Neubau Casio Europazentrale Norderstedt
Auftragswert: 25.000.000,00 €
Bauteil Office: 8.000 m² BGF ; 28.000 m³ BRI
Bauteil Logistikhallen: 19.700 m² BGF ; 191.000 m³ BRI
Bauteil Parkhaus: 340 Stellplätze
Schlüsselfertige Erstellung

- Projektleitung Baugenehmigungsverfahren Design & Build
Berufliches Schulzentrum für Gesundheit u. Pflege sowie Ernährung u. Soziales in Stuttgart
Auftragswert: 44.000.000,00 €
28.000 m² BGF ; 107.000 m³ BRI
Auftraggeber: Landeshauptstadt Stuttgart, Schulverwaltungsamt

- Projektleitung
Technische Hochschule Hamburg - Harburg
Sanierung sowie Erweiterung eines historischen Gebäudekomplexes aus 6 Bauteilen inkl. vollständiger Entkernung und Fassadensanierung
ca. 90.000 m³ BRI
Erweiterter Rohbau inkl. Fassadensanierung
Auftraggeber: FHH Behörde für Forschung und Wissenschaft

- Projektleitung
Neubau eines Fertigteilwerkes zur Produktion von Türmen für Windkraftanlagen
Koordination des Baugenehmigungsverfahrens und der Ausführungsplanung
Kostenverfolgung / fortlaufende Projektbudgetierung im Rahmen des Planungsprozesses
Vorbereitung der Ausführung
Bauvolumen:120.000.000 €

- Gesamtprojektleitung
Neubau Lufthansa Werkstatt- u. Bürogebäude
Auftragswert: ca.19.000.000,00 €
Schlüsselfertige Erstellung
Auftraggeber: Hamburger Flughafengesellschaft

07.2013 – 06.2014
- Projektleitung Neubau von 101 Seniorenwohnungen
Auftragswert 10.900.000,00 €
Schlüsselfertige Erstellung


07.2014 – 10.2015
- Oberbauleitung
Teamkonzeptverfahren Einkaufszentrum München
Gemeinschaftliche Durchführung des Bestandsermittlungs-, Planungs- und Kostenermittlungsverfahrens mit dem AG
Auftragswert ca. 70.000.000,00 €

01.2016 – 07.2018
- Technische Leitung

- Wohnanlage Heschredder 7, Hamburg; Volumen: EUR ca. 5,6 Mio. ; 25 Wohneinheiten
- Wohnanlage Aspelohe, Norderstedt; Volumen: EUR ca. 22,0 Mio. ; 110 Wohneinheiten
- Wohnanlage Thomas-Mann-Straße, Hamburg; Volumen: EUR ca. 9,0 Mio. ; 38 Wohneinheiten
- Wohnanlage Friedrich-Ebert-Straße, Hamburg; Volumen: EUR ca. 9,0 Mio. ; 43 Wohneinheiten
- Wohnanlage Diestelstraße, Hamburg; Volumen: EUR ca. 6,6 Mio. ; 20 Wohneinheiten
- Wohnanlage Walddörfer Straße, Hamburg; Volumen: EUR ca. 7,5 Mio. ; 31 Wohneinheiten
- Wohnanlage Sellhopsweg, Hamburg; Volumen: EUR ca. 11,0 Mio. ; 43 Wohneinheiten
- Wohnanlage Wellingsbüttlerweg, Hamburg; Volumen: EUR ca. 5,0 Mio. ; 19 Wohneinheiten
- Wohnanlage Bargteheider Straße, Hamburg; Volumen: EUR ca. 4,0 Mio. ; 18 Wohneinheiten
- Wohnanlage Flurstraße, Hamburg; Volumen: EUR ca. 4,5 Mio. ; 18 Wohneinheiten
- Wohnanlage Wellingsbüttler Weg; Hamburg Volumen: EUR ca. 7,0 Mio. ; 18 Wohneinheiten

08.2018 Gründung der IHD Ingenieurgesellschaft Helmers + Drott mbH