Freelancerprofil: Softwareentwicklung C/C++ und Python - Patrick Paul in Dortmund

Softwareentwicklung C/C++ und Python

verfügbar
Patrick Paul | Dortmund
Um den Freelancer zu kontaktieren, müssen Sie eingeloggt sein
FREELANCER KONTAKTIEREN

Freelancer-Vorstellung

SPRACHEN

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)

Studienabschluss

Diplom-Informatiker (FH)

FÄHIGKEITEN, KENNTNISSE UND ERFAHRUNGEN

Entwicklungsumgebungen:
MS Visual Studio, MS Blend, Matlab, Simulink, canAnalyser, CanOE, Eclipse, Microchip MP Lab,
Enterprise Architect

Bildverarbeitung:
Entwicklung von Algorithmen für:
einen kamerabasierten Fernlichtassistenten
Spurerkennung eines optischen Messsystems
Verkehrszeichenerkennung

Embedded:
CANopen: Aufbau, Analyse und Entwicklung

Sonstiges:
Jira, Confluence, CAN, CanOpen, ELO, Microsoft Office, Open/Libre Office, Html, CSS, QT, Google Web Toolkit, Vaadin, TinyXml, Boost Libary, OpenCV

Skills

Skill
Erfahrung in Jahren

C++
0
C
0
CANopen
0
WPF
0
CANanalyzer
0
CAN-Bus
0
Bildverarbeitung
0
QT
0
Ranorex
0
Scrum
0
STL
0
UML
0
XAML
0
Python
0

Verfügbarkeit

ab 01.07.2019
40h pro Woche

PROJEKTHISTORIE

10/2017 bis 06/2019
ICU Medical Germany GmbH, Lüdenscheid
Freiberuflicher Softwareentwickler

Weiterentwicklung der Software für eine medizinische Rollenpumpe (DIANA):
- Plattform Windows Embedded Compact v8.00
- Analyse des bestehenden C++ Quellcodes
- Optimierung von Abläufen
- Fehlerbeseitigung und Restrukturierung des Codes - Weiterentwicklung der Softwareabläufe
- Ansteuerung der Hardware (Schrittmotor) über CAN-Bus - Erweiterung der Bedienoberfläche mit Microsoft Blend,
XAML bzw. WPF
- Absprache der Weiterentwicklung mit internationalem
Team
- Dokumentation


06/2009 bis 10/2017
ICA Traffic GmbH, Dortmund
Softwareentwickler in Festanstellung

- Entwicklung von Ticketinglösungen für öffentliche und private Verkehrs- und Bahnunternehmen (ÖPNV)
- Konzeption und Entwicklung von Softwarebausteinen in C++ unter Windows Embedded Standard / Compact
- Erstellung und Weiterentwicklung von Spezifikationen für CANopen Hardwarekomponenten
- Analyse von CAN-Bus Signalen mittels CANanalyser - Erstellung von Skripten zum Testen von CANopen
Hardwarekomponenten
- Analyse kundenspezifischer Tarifsysteme inkl.
Konzipierung der Integration in das ICA eigene
Tarifformat
- Planung, Konzepterstellung und Umsetzung von
kundenspezifischen Anforderungen

Stunden- und Tagessatz

Um den Stunden- und Tagessatz zu sehen, loggen Sie sich bitte ein

SONSTIGES

Einsatzgebiet vor Ort:
45 km Radius um Dortmund

Einsatzgebiet Remote:
ganz Deutschland

FREELANCER KONTAKTIEREN
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um das Freelancer zu kontaktieren.
Neu bei projektwerk?