Logo Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten

Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten

<h2>heinle wischer und partner architekten</h2><p>architekten</p>
  |   |
Beschreibung

Über uns

Heinle, Wischer und Partner
Freie Architekten

Wir sind sieben Partner und arbeiten mit rund 230 Mitarbeitern an fünf Standorten in Deutschland und im Ausland. Erwin Heinle und Robert Wischer haben unser Büro 1962 in Stuttgart gegründet. "Heinle, Wischer und Partner" http://heinlewischerpartner.de

Auszeichnungen

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ), Neubau Forschungsgebäude 7-Tesla-Hochfeldtomograph (MRT)
"Beispielhaftes Bauen Heidelberg 2003 - 2010" 2011

Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg (DKFZ), Neukonzeption und Sanierung Hochhaus und Dokumentation
Hugo-Häring-Auszeichnung 2011

Universitätsklinikum Düsseldorf, Neubau Zentrum für Operative Medizin II (ZOM II)
Healthcare Application Award 2011
"Best Healthcare Concept" (Besondere Auszeichnung)

Zoologischer Garten Dresden, Neubau Giraffen- und Zebraanlage
BDA-Preis Sachsen 2010

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Neubau Klinikum und Institutsgebäude am Bünteweg
Niedersächsischer Staatspreis für Architektur 2010 (Engere Wahl)

Biomedizinischer Forschungscampus Berlin-Buch, Max Delbrück Centrum für Molekulare Medizin Berlin-Buch, Sanierung Max Delbrück Haus
Hauptpreis des deutschen Ausstellungsbeitrages „Modernisierung der Platte – Erfahrungen aus Deutschland“ auf der Moskauer Architektur-Biennale 2010

Claudius-Höfe Bochum, Neubau Integratives Mehr-Generationen-Wohnen, "Solarsiedlung in Planung" und "Experimentelles Wohnen"
BMWi-Preis „Architektur mit Energie - Gebäude der Zukunft“ 2009

Zoologischer Garten Dresden, Neubau Futtermeisterei und Heuscheune
Deutscher Fassadenpreis 2009 (Anerkennung) Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V.
Erlweinpreis 2008 Öffentliche Bauvorhaben

Sportschulzentrum Ostragehege, Dresden, Neubau einer Sportschule und Sanierung und Umbau von Bestandsgebäuden zu Internaten
Erlweinpreis 2008 Öffentliche Bauvorhaben (Engere Wahl)

Zoologischer Garten Wuppertal, Neubau Eingangsgebäude
BDA-Preis Wuppertal 2007
Arbeitsgemeinschaft mit Rehwald Landschaftsarchitekten, Dresden
Entwurf: Rohdekan Architekten, Dresden

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Neubau Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2008
BDA-Preis Mecklenburg-Vorpommern 2007 (2. Rang)

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Bonn, Neubau Casino mit Speisesaal und Cafeteria
Deutscher Holzbaupreis 2007 (Engere Wahl)
BDA-Preis Bonn-Rhein-Sieg "Auszeichnung guter Bauten" 2007 (Engere Wahl)

Augenzentrum Dr. Nowak, Michelfeld, Neubau
„Beispielhaftes Bauen Landkreis Schwäbisch-Hall 2001 - 2006“ 2007 (Auszeichnung)

Bundesärztekammer Berlin, Neubau Bürogebäude im KPM-Quartier Berlin-Charlottenburg
Hypo Real Estate Architekturpreis 2006 für vorbildliche Gewerbebauten
Deutscher Naturstein-Preis 2005 (Besondere Anerkennung)

Einfamilienhaus Wolfshügelstraße, Dresden
Erlweinpreis 2008 Private Bauvorhaben (Engere Wahl)
3. Bundesdeutscher Architekturpreis Putz 2004 (Engere Wahl)

Neugestaltung Wiener Platz Dresden
ADAC Auszeichnung 2004 "Das benutzerfreundliche Parkhaus"

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft e.V. Dresden, Neubau eines Büro- und Servicezentrums
Deutscher Fassadenpreis 2004 Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V. Berlin

Wohnsiedlung Dresden-Laubegast, Sanierung und Umbau einer Wohnanlage der 30er Jahre (Höfe 1 und 2)
Bauherrenpreis Modernisierung 2003 "Hohe Qualität - Tragbare Kosten" im Wohnungsbau

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Neubau Kinder- und Frauenklinik
Sächsischer Staatspreis für Architektur und Bauwesen 2003 "Stadtmaßstab Mensch" (Anerkennung)

dvg 2000, Finanz Informatik, Hannover, Neubau Verwaltungsgebäude
Niedersächsischer Architekturpreis 2003
Architecture and Technology Award 2003 (Europäischer Preis für Architektur und Technik)
Preis des Deutschen Stahlbaues 2000 (Auszeichnung)

Bosch-Areal, Stuttgart
Städte und Gemeinden im Wandel "Eine Zukunft für Wohnen und Arbeiten" 2004 (2. Preis)
"Auszeichnung guter Bauten" 2002 BDA Landesverband Baden-Württemberg

Technische Universität Dresden, Neubau Medizinisch-Theoretisches Zentrum (MTZ) der Fakultät Carl-Gustav-Carus
Erlweinpreis, Dresden 2001 (Anerkennung)
Sächsischer Staatspreis für Architektur und Bauwesen 2000 (Engste Wahl)
Architektur-Kunst-Preis des Neuen Sächsischen Kunstvereins Dresden 2000 (Anerkennung)

Stadtmitte Senftenberg, Rathaus, Hauptstelle der Sparkasse Niederlausitz, Wohn- und Geschäftshaus
Landesbaupreis Brandenburg 2001
Brandenburgischer Architekturpreis 1999 "Arbeiten und Leben in der Stadt" für ein Gebäudeensemble einschließlich des städtebaulichen Gesamtkonzeptes

Landhaus Am Rupenhorn, Berlin, Instandsetzung und denkmalgerechter Rückbau auf den Zustand von 1930
Ferdinand-von-Quast-Medaille 2000
(Denkmalpflegepreis für den Bauherrn)

Evangelisches Pflegeheim Woldegk, Neubau einer Pflegeeinrichtung
Landesbaupreis Mecklenburg-Vorpommern 2000 (Anerkennung)

Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich Chemie,
1. Bauabschnitt
BDA Architekturpreis Rheinland-Pfalz 2000 (Anerkennung)

Olympisches Dorf, München
Ensemble-Baudenkmal 1998 (gesamter Olympiapark einschließlich
Olympisches Dorf, München) Ausstellung im Museum of Modern Art „Transformations in Modern Architecture“ New York 1979

Steibshof, Leipzig
Sächsischer Staatspreis für Architektur und Bauwesen 1999 (Engere Wahl)
Bauherrenpreis Modernisierung 1997 "Hohe Qualität - Tragbare Kosten" (Besondere Anerkennung)
Hieronymus-Lotter-Preis der Kulturstiftung Leipzig für Denkmalpflege 1997 (2. Preis)

Katharinenhospital Stuttgart, Funktionsneubau
"Beispielhaftes Bauen in Stuttgart" 1997
Architektenkammer Baden-Württemberg (Preisträger)

Landratsamt Enzkreis, Pforzheim
Auszeichnung für „Beispielhaftes Bauen im Enzkreis und in der Stadt Pforzheim 1985 - 1995“ der Architektenkammer Baden-Württemberg 1996
BDA-Auszeichnung „Guter Bauten“ 1993

Robert Bosch GmbH, Werk Reutlingen-Kusterdingen
Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen 1992
BDA-Preis „Auszeichnung guter Bauten“ 1991
BDA-Preis „Industrie in der Landschaft“ 1990

Werk Reutlingen der Resicoat GmbH, Reutlingen-Kusterdingen
Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen 1992

Zentrale Hochschulsportanlage im Olympischen Dorf, München
Baudenkmal 1992

Wohnhäuser Heinle und Wischer mit Architekturbüro, Stuttgart
Preisgruppe I für vorbildliche Gestaltung beim Stadtbild-Wettbewerb der Stadt Stuttgart, 1986/1987
Bonatz-Preis 1967 Lobende Erwähnung

Landtag Baden-Württemberg, Stuttgart
1. Briefmarke in der Serie „Parlamentsgebäude der deutschen Bundesländer“ der Deutschen Post AG im Wert von DM 1,10 (Standard), März 1998 Baudenkmal 1986
Bonatz-Preis 1961

Fernsehturm Stuttgart
Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland 2009 Baudenkmal 1986
Bonatz-Preis 1956

IBM-Bildungszentrum Herrenberg
Ausgezeichnet mit der Goldplakette des Bundesbauministers für vorbildliche Arbeitsstätten und die Integration in die Landschaft 1984

Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Neubau
BDA Auszeichnung 1980
Europäischer Stahlpreis 1979

Rheinische Landesklinik Bonn
Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen 1979 "Vorbildliches Bauwerk"

Universität Regensburg, Naturwissenschaftliche Fachbereiche
Fritz-Schumacher-Preis 1977 (Lobende Anerkennung)

Wasserwerk Langenau
BDA-Preis „Industrie in der Landschaft“ 1975

Rohwasserpumpwerk Leipheim
BDA-Preis „Industrie in der Landschaft“ 1975

ICI-Nylonfaserwerke, Östringen
BDA-Preis „Industrie in der Landschaft“ 1968

Universität Stuttgart, Neubau Kollegiengebäude I
Bonatz-Preis 1958

Leistungen

Wettbewerbe
Architektur
Städtebau
Zielplanung und Entwicklungsplanung
Masterpläne
Machbarkeitsstudien
Bestandserfassung und -bewertung
Analyse, Bedarfsprognose und langfristige Zielsetzung
Bauanalyse und -bewertung
Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Grundstückanalyse, Prüfen der Umweltbedingungen und Standortoptimierung
Baulich-betriebliche Entwicklungskonzepte
Planung
Grundlagenermittlung
Vorplanung
Entwurfsplanung
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Einrichtungsplanung / Farb- und Materialkonzepte
Visuelle Kommunikations- und Informationssysteme
Produktdesign und Grafikdesign
Ausschreibung und Objektüberwachung
Vorbereitung der Vergabe
Mitwirkung bei der Vergabe
Objektüberwachung
Inbetriebnahmeplanung
Bauabrechnung und Baukostenstatistik
Objektbetreuung und Dokumentation
Generalplanung
Projektsteuerung
Stadtplanung
Objektplanung
Freianlagenplanung
Tragwerksplanung
Technische Gebäudeausrüstung (inkl. Medizintechnik, Laborplanung, Küchenplanung)
Thermische Bauphysik
Schallschutz und Raumakustik
Baugrunduntersuchungen
Vermessung
Sicherheits- und Gesundheitsschutz

Aktuelle Projekte von Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten

Aktuelle Profile von Heinle, Wischer und Partner Freie Architekten